HomeHome SitemapSitemap ImpressumImpressum KontaktKontakt EinloggenEinloggen
06.10.2009

Curriculum des Instituts Für Angewandte Osteopathie

Die berufsbegleitende Ausbildung am IFAO ist eine über 5 Jahre laufende Ausbildung, die die verschiedenen Teilgebiete der Osteopathie beinhaltet. Gelehrt wird ein Mix aus Theorie und Praxis, so dass das Erlernte direkt in der Praxis angewandt werden kann. Die erworbenen Kenntnisse bauen aufeinander auf. Außerdem bietet der modulare Aufbau der Kurse dem Schüler die Möglichkeit, bei Verhinderung das Modul in einer Parallelklasse oder sogar an einem anderen der zahlreichen Standort problemlos zu belegen.

Eine grobe Zusammenfassung der Ausbildung sieht wie folgt aus:

 

1. Ausbildungsjahr

  • Philosophie: Geschichte und Prinzipien der Osteopathie
  • Becken: Anatomie, Ilium, Sakrum, Techniken u. Behandlung
  • Untere Extremitäten: Einführung, Phylogenese, Knie, Mittelfuß, Sprunggelenk, Fibula,
  • LWS: Funktion der Wirbelsäule, Anatomie, Palapation Biomechanik, Diagnose
  • Reflex: Reflextherapie, BGM-und ventrale Zonen
  • Neurologie:
  • Cranial: Einführung und die Suturen
  • Viszeral: Anatomie, Palpation und klinische Untersuchung, Abdomen und Thorax
  • GOT: Einführung und Techniken in Rückenlage (unt. Extr. u. LWS)

2. Ausbildungsjahr

  • LWS: Dysfunktion, Diagnostik, Techniken, Bandscheibenprob.
  • BWS: Anatomie, Biomechanik, Bewegungstest, Tripoden Behandlungstechniken
  • Obere Extremitäten: Hüfte, Schultergürtel, Hand, Ellenbogen, Gelenohumeralgelenk,
  • Reflex: Fußreflexzonen
  • Cranial: cranielle Mechanik, Duramater spinalis u.encephali, Diaphragmen
  • Neurologie:
  • Viszeral: Physiologie, Grundlagen nach Baral, Finet / Williame und Kuchera

3. Ausbildungsjahr

  • BWS: C.T.Ü. Diagnose, Behandlung, Synthese
  • Rippen: Anatomie, Biom. Dysfunkt., MET Thorax ,I. Rippe, Behandlung, Techniken
  • Neurologie:
  • Kl. Studien:
  • Differentialdiagnostik:
  • Cranial: Schädelgruben, Sinus venosi, SSB, Occiput Frontal/Sphenoid,
  • Faszien:
  • Viszeral: Leber, Gallenblase, Magen, Ösophagus, Thorax, Lunge

4. Ausbildungsjahr

  • HWS: Anatomie, Ausschlussdiagnostik, Untersuchungs- und Behandlungstechinken
  • Neurologie:
  • Klinische Studien: Praktisch und theoretisch
  • Pathophysiologie:
  • Differenzialdiagnostik:
  • Cranial: Liquor, Ethmoid, Maxilla, Vomer, Palatinum,Zygoma, Lacrimale, Nasale
  • Psychologie:
  • Viszeral: Thorax, Pankreas, Milz, Duodenum

5. Ausbildungsjahr

  • Bewegungsapparat: Integration
  • Neurologie: Leitungsbahnen
  • Klinische Studien: Praktisch
  • Viszeral: Jejenum, Ileum, Kolon, Niere, Gynäkologie, Ovar, Harnblase, Uterus, Adnexen
  • Cranial: Temporale, ATM, Auge, HNO
  • Pathophysiologie:
  • Differenzialdiagnostik:
  • Vorbereitung zur Endprüfung und auf die schriftliche Endarbeit
 
Regelmäßige Weiterbildungsangebote - Themenbezogene Fachseminare
(Siehe Post-Graduat)
Osteopathie Qualitätssiegel - BAO zertifiziert
Stets zu Ihren Diensten
+49 (0) 6561 / 67 04 57 Sie können uns telefonisch erreichen unter oder per E-Mail an info@ifaop.com
Letzte Neuigkeiten
Fr. 13.05.2016

Wenn Sie Osteopathie lernen wollen, ist die Auswahl der richtigen Schule das Wichtigste. Die richtige Schule kompensiert die unvermeidlichen Anstrengungen mit Spaß und Motivation. ...weiterlesen 

Do. 14.04.2016

Machen Sie sich vor Ort ein Bild über unsere Arbeit und erleben Sie die Osteopathie live... ...weiterlesen 

Do. 12.11.2015

Die Daten und Konditionen für die Ergänzungskurse zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung an unserem Standort Neuss stehen inzwischen fest. ...weiterlesen 

Mo. 28.09.2015

Starttermine: Januar bzw. Februar 2016 ...weiterlesen 

Schüler und Dozenten

Fördermöglichkeiten Aktuelle Kurstermine Absolventenliste Dozentenliste
Sitemap | Impressum | © copyright 2016 Ifaop.com